Kontaktiere uns

Feature Release - Mit dem Keyword & ASIN Creator automatisch ASINs hinzufügen lassen

Feature-Release-Keyword-und-ASIN Creator

Voll automatisiert: Ab sofort ASINs wie Keywords scannen und hinzufügen lassen

Du möchtest deine ASIN Recherche automatisieren? Und dabei ganz sicher gehen, dass keine der gut performenden ASINs an dir vorbei gehen? Du checkst den Search Term Report noch manuell und fragst dich, ob das nicht besser geht? Dann freuen wir uns dir mitzuteilen, dass wir ab sofort nicht nur Keywords automatisch hinzufügen können. ADFERENCE fügt ab sofort, nach DEINEN festgelegten Bedingungen, ASINs automatisiert deiner Product Attribute Targeting Anzeigengruppe hinzu.

Der Keyword & ASIN Creator übernimmt jetzt auch die ASIN-Recherche für dich

Wir haben gute Nachrichten für dich. 🤩 Du kannst neben dem Keyword Management für deine Amazon Sponsored Products Kampagnen auch das ASIN-Harvesting komplett in unsere Hand geben. Voll automatisiert – nach deinen definierten Bedingungen. Das spart dir und deinem Team Zeit und Nerven und treibt deine Conversions!💡🏁

Wir nehmen dir alle Steps ab: Der ADFERENCE Keyword & ASIN Creator scannt einmal täglich den Search Term Report deines Accounts und übernimmt das zeitraubende Suchen von Keywords und ASINs sowie das Verschieben und Negativieren für dich.

👉 Wir haben das sog. Keyword & ASIN Harvesting basierend auf einer Sponsored Products Kampagnenstruktur aus einer Auto-Anzeigengruppe und einer manuellen Anzeigengruppe automatisiert.

Das Beste daran:

✔️  Du kannst mit individuellen Automationen selbst definieren, wann ADFERENCE ein Keyword bzw. eine ASIN für dich ein- und ausbuchen soll.

✔️ Der ADFERENCE Keyword & ASIN Creator funktioniert mit ADFERENCE Kampagnen UND mit deinen extern erstellten Kampagnen.

adf-gif-keyword&asin targets

Keyword- & ASIN-Targets kreieren

Wie funktioniert der Keyword & ASIN Creator bei PAT?

🔸 Du bestimmst in unserem Keyword & ASIN Creator, welche z.B. verlässlich konvertierenden ASINs aus deiner Auto-Kampagne automatisiert zu deiner gespiegelten, manuellen Kampagne der Product Attribute Targeting Anzeigengruppe hinzugefügt werden. Und zwar anhand von dir festgelegten Bedingungen, entlang folgender Hierarchie:

Auto > PAT Anzeigengruppe

🔸 Du möchtest diese ASINs entsprechend auch in deiner Auto-Anzeigengruppe automatisch ausbuchen lassen? Kein Problem: Auch das übernimmt unser Tool für dich.

Die Automation für Keywords erfolgt dabei weiter wie bisher: Keywords wandern entlang der folgenden Hierarchie:

Auto > Phrase > Exact

🔸 Fügen wir Keywords in einer niedrigeren Hierarchiestufe hinzu, kannst du sie automatisch als Negatives Keyword in der höheren Hierarchiestufe durch ADFERENCE ausschließen lassen (optional).

 

amazon-blog-infografik_pat-asin-automation

 

Jetzt auch für ASIN-Targeting möglich: der ADFERENCE Keyword & ASIN Creator für Sponsored Products Kampagnen

 

Welche Steps eine ASIN oder ein Keyword in der ADFERENCE Kampagnenstruktur im Detail durchläuft, kannst du auch in unserem Knowledge Base Artikel Kann das Tool automatisch Keywords & ASINs hinzufügen? nachlesen.

Wie kann ich den Keyword & ASIN Creator nutzen?

Den ADFERENCE Keyword & ASIN Creator kannst du für alle deine bestehenden Sponsored Products Kampagnen nutzen. Dabei ist es egal, ob du deine Kampagnen mit ADFERENCE erstellt hast oder nicht.

Fall 1: Du hast die Kampagne mit ADFERENCE erstellt

Wenn du eine Kampagne mit ADFERENCE erstellst, legen wir die erste Default-Automation für dich mit an: Wir fügen eine ASIN hinzu, wenn sie mindestens 1 Conversion UND 1 Klick erzielt hat. (FYI: Auch die Keyword-Automation ist Teil dieser Default-Einstellungen. Auch Keywords werden anhand der Bedingungen hinzugebucht.)

ADFERENCE überführt dann die erfolgreich konvertierenden ASIN in die PAT-Anzeigengruppe. Diese Default-Einstellung kannst du jederzeit frei bearbeiten

👉 Möchtest du sehr schnell viele ASINs in deinen Anzeigengruppen generieren, definiere die Bedingung lockerer: Bspw. nach 1 Impression.

👉 Möchtest du nur sehr erfolgreich konvertierende ASINs hinzufügen, verschärfe die Kriterien ein wenig bspw. zu “nach 3 Conversions” oder nach 10 Klicks oder einer Kombination aus beidem.

👉  Die Anzeigengruppe erhält im Tool am Ende das Kürzel "-asin"

Fall 2: Du hast die Kampagne nicht mit ADFERENCE erstellt

Du kannst weiterhin auch auf extern erstellten Sponsored Products Kampagnen deine eigenen Automationen konfigurieren und flexibel einstellen – passend zu deiner individuellen Kampagnenstruktur.

👉 Definiere nach wie vielen Klicks, Conversions, Impressions, Spend oder Sales bzw. bei Erreichen welchen ACoS oder CPOs wir eine ASIN einbuchen sollen.

👉 Aktiviere “Negative Keywords”, wenn wir die ASIN in der Auto Anzeigengruppe gleichzeitig negativ ausbuchen sollen. 

👉 Du bleibst flexibel: kombiniere Anzeigengruppen einfach über verschiedene Kampagnen hinweg. Deine Kampagnenstruktur muss also nicht identisch sein mit dem Aufbau in unserem Tool. Egal ob maximal granulare oder generische Kampagnenstruktur.  

Das musst du über den Keyword & ASIN Creator wissen, bevor du loslegst:

💡 Sollten bei deinen Einstellungen Widersprüche in den Bedingungen entstehen, weisen wir auf den Konflikt hin.

💡 Eines geht (noch) nicht: nicht oder schlecht konvertierende ASINs oder Keywords gesondert und ausschließlich zu negativieren. Aber wir arbeiten dran. 😉

Probiere es gleich aus und lass das Tool deine gut performenden ASINs für dich im Blick behalten und automatisch einbuchen! Und du kannst dich zurücklehnen. 😎

Happy Optimizing!

img-left-jobs-offene-stellen-bottom-2

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Erhalte PPC News und Analysen direkt in deine Inbox

Zum Newsletter anmelden