Podcast #50 | Podcast Jubiläum: Unsere Top Amazon Advertising Learnings

Was wir aus 49 Folgen Vitamin A Podcast mitgenommen haben

Spezialausgabe. In der heutigen Episode feiern wir die 50. Podcastepisode Vitamin A. What a ride. Mareike und Florian schauen zurück auf 49 Episoden und plaudern über Learnings, Fails und wie alles begann. Und es gibt einen Ausblick auf das neue Podcast Cover und ob die beiden noch Lust haben auf noch mehr Vitamin A.

Unsere Podcastanfänge
Content-Formate
Podcast Vorbereitung- und Nachbereitung
Lieblingsfolgen und Learnings
Mareikes Top-Learning #1: Listings
Florians Top-Learning #1: Budgetlimits
Mareikes Top-Learning #2: Attribution und Conversion Delay
Florians Top-Learning #2: Gebote berechnen
Mareikes Top-Learning #3: Neue Berichte für Sponsored Brands
Florians Top-Learning #3: Modifikatoren verstehen und berechnen
Mareikes Top-Learning #4: Expansion auf Amazon
Florians Top-Learning #4: Neue Kampagnen- und Ausrichtungstypen
Mareikes Top-Learning #5: Kampagnen-Setup
Florians Top-Learning #5: Interviews 
Ausblick

49 Folgen Vitamin A sind im Kasten und aus diesem Grund haben wir am 23.03.2021 unsere Jubiläumsfolge live auf LinkedIn aufgezeichnet. Der Blogpost ist ergänzend und fasst die wichtigsten Learnings aus 49 Folgen zusammen. Für alle Informationen rund um unsere Podcastanfänge, Fails und Zuschauerfragen höre gerne in die Podcastepisode rein. 😊

Liveaufzeichnung der Vitamin A Podcastepisode #50

Unsere Podcastanfänge

Im April 2020 stellte Florian Mareike die alles entscheidende Frage: “Hast du Lust, einen Amazon PPC Podcast mit mir zu machen?” Mareikes Antwort war ein kurzes, aber prägnantes: “Klar”.

Gesagt, getan verging gar nicht viel Zeit und unsere beiden Hosts nahmen die ersten 3 Folgen auf. 

Am Anfang hatte Mareike noch Zweifel, ob sich genug Amazon PPC Themen finden lassen. Mit der Zeit zeigte sich, dass es einen schier endlosen Pool an Themen rund um Amazon PPC gibt.

Aus 3 Folgen wurden somit schnell 49 und auch die Prozesse, Formate und Zuhörerzahlen rund um den Podcast wuchsen kontinuierlich.

Content-Formate 

Auch ein Jahr nach Aufzeichnung der ersten Folge ist das Herzstück des Contents noch immer der Vitamin A Podcast selbst.

Ergänzt wird dieser seit einiger Zeit durch spannende Clubhouse-Talks mit fesselnden Diskussionen und Insights. Diese finden ab jetzt voraussichtlich einmal im Monat statt - sei also live dabei oder höre dir die Aufzeichnungen an.

Die neueste Clubhouse-Aufzeichnung (Stand 31.03.2021) beschäftigt sich mit dem Thema negative Keywords.

Ein weiterer wichtiger Baustein des Vitamin A Kosmos sind die PPC Kapseln. Dort bekommst du in aller Kürze je eine wichtige News aus dem Bereich Amazon Werbung vorgestellt und erklärt. Von Themen wie Eigenmarkenwerbung bis Mehrwertsteuersenkung ist für jeden Amazon PPC Nerd etwas dabei.

Zugegebenermaßen sind diese in den letzten Monaten etwas eingeschlafen, aber Florian und Mareike freuen sich bereits, diese wieder aufleben zu lassen. 

Bis dahin kannst du dir gerne unsere letzte Kapsel anhören und dich ein halbes Jahr in die Vergangenheit beamen, denn Florian und Mareike sprechen dort darüber, dass Sponsored Display Ads nun auch in Europa verfügbar sind.

Podcast Vorbereitung- und Nachbereitung

Neben den Formaten haben sich auch die Prozesse zur Vor-und Nachbereitung der Folgen entwickelt. 

So besprechen sich Florian und Mareike jeden Mittwoch zu neuen Themen und bereiten diese entsprechend für die Aufzeichnung am Dienstag die Woche darauf vor. Für dich wird die neuste Folge dann am Mittwoch die Woche danach sichtbar. 

Warum erst dann?

Weil nach Aufnahme der jeweiligen Folge noch weitere Kolleginnen ins Spiel kommen, die die Episode schneiden, Shownotes und Blogpost schreiben und dir auf Social Media snackable aufbereiten.

Außerdem ergänzen wir unseren Podcast seit einigen Wochen durch Videoaufzeichnungen

Wenn du Florian und Mareike also live in Action sehen möchtest, schaue gerne bei unserem YouTube-Kanal vorbei.

Lieblingsfolgen und Top 10 Learnings

In Folge 50 haben Florian und Mareike ihre Highlights und Learnings aus den letzten 49 Episoden zusammengetragen und eine Unklarheit aufgedeckt.

Nobody’s perfect

In Folge 27 haben Florian und Mareike darüber gesprochen, ob man ein Keyword mehrfach in eine Kampagne einbuchen sollte. 

In diesem Zusammenhang haben sie gesagt, dass auf einer Suchergebnisseite pro Anzeigengruppe eine Impression generiert werden kann. Außerdem haben sie herausgestellt, dass, wenn du auf einer Suchergebnisseite mehrere Impressionen generieren möchtest, mehrere Anzeigengruppen notwendig sind.

Dementsprechend war unsere Annahme bis dahin: eine Ausspielung pro Anzeigengruppe.

Ein Hörer von uns hat sich daraufhin gemeldet und berichtet, dass er schon eine Ausspielung pro Produktanzeige gesehen hat, obwohl die beiden Produktanzeigen in einer Anzeigengruppe lagen.

Das neue Learning war also: mehrere Ausspielungen für eine Anzeigengruppe.

Amazon hat uns dazu Folgendes gesagt: “Um mehr Impressionen auf einer bestimmten Suchergebnisseite zu erhalten, wäre mehr als eine Anzeigengruppe die beste Lösung. Zwei oder mehr Impressionen auf einer Suchergebnisseite von einer Anzeigengruppe zu erhalten, ist unwahrscheinlich, aber nicht völlig auszuschließen.”

Dieses Beispiel zeigt, dass nicht nur du als Hörer durch den Podcast neues Lernen kannst, sondern wir auch von eurem Feedback und Input profitieren und als Community gemeinsam lernen.

Mareikes Top-Learning #1: Listings

Das Produktlisting ist die Basis für erfolgreiche Werbung auf Amazon. Diese Tatsache haben Florian und Mareike in den letzte Podcasts schon häufiger angesprochen, aber auch Podcastgäste wie Annemarie Raluca Schuster oder Christian Otto Kelm bestätigen es immer wieder. 

Du möchtest im Detail Wissen wieso ein gutes Listing so wichtig ist? Dann schau bei unserem Blogpost mit Annemarie oder auch mit Christian Otto Kelm vorbei.

Florians Top-Learning #1: Budgetlimits

Eins der Highlights für Florian war die Podcastepisode 12. In dieser Folge ging es um Budgetlimts und wie du trotzdem deinen Umsatz steigern kannst

Florian erklärt, dass egal welche Amazon Strategie du verfolgst, das Erreichen oder gar Überschreiten des Budgetlimits ist nie gut ist. Dementsprechend wurde das Budget nicht richtig eingesetzt und Gebote hätten bspw. rechtzeitig reduziert werden müssen. Es ist also essentiell den Tag maximal auszuschöpfen und eben nicht in das Budgetlimit zu laufen. 

Mareikes Top-Learning #2: Attribution und Conversion Delay

In der Podcastepisode 7 ging es um Attribution und Conversion Delay. Besonders spannend fand Mareike dabei, dass es in Amazon unterschiedliche Attributionszeiträume gibt:

  • Seller Sponsored Products Kampagnen = 7 Tage
  • Seller Sponsored Brands Kampagnen = 14 Tage
  • Vendoren Sponsored Products Kampagnen =14 Tage
  • Vendoren Sponsored Brands Kampagnen =14 Tage

Das bedeutet, wenn du heute einen Klick generierst und dieser in 14 Tagen zu einer Conversion führt, fällt diese in den meisten Fällen noch in den entsprechenden Attributionszeitraum. Ausnahmen sind die Seller Sponsored Products Kampagne.

Bezüglich des Conversion Delays stellt Mareike heraus, dass es bspw. bei Google oder Sponsored Products Kampagnen auf Amazon üblich ist, dass eine Conversion die später generiert wurde, dem Tag des Klicks zugeordnet wird, also dementsprechend zurück attribuiert.  

Bei Sponsored Brands ist das anders. Dort wird die Conversion dem Tag des Kaufs zugeordnet. 

Florians Top-Learning #2: Gebote berechnen

Jede(r) der Amazon Werbung schaltet, sollte verstehen, wie sich das optimale Gebot für Keywords, Targets und Co. berechnet. Den Weg dahin haben Florian und Mareike in der Folge “Wieviel darf ein Klick kosten? So berechnest du den optimalen CPC für Amazon PPC” ausgiebig besprochen.

Mareikes Top Learning #3: Neue Berichte für Sponsored Brands

Seit den Vorbereitungen für die Folge 39 hat Mareike das Thema Sponsored Brands Berichte nicht mehr losgelassen. In der Folge ging es im Speziellen um den Impression-Rang des Suchbegriffs sowie den Markenkategorie-Benchmark-Bericht. Diese gibt es mittlerweile auch für Sponsored Products.

Der Report zum Impressionen-Rang des Suchbegriffs übermittelt dir zum einen den Impression Share, der dir zeigt, wie viel Prozent der Impressionen du generiert hast und zum anderen den Impression Rank. Dieser zeigt, welchen Rang du im Vergleich zu den Wettbewerbern einnimmst. Besonders spannend daran ist für Mareike, dass du trotz einer Platzierung auf dem 1. Rang einen Impression Share von unter 100% haben kannst. 

Der Markenkategorie-Benchmark-Bericht zeigt dir für deine Marke pro Kategorie, wo du im Vergleich zu anderen in Hinblick auf Impressionen, CTR und ACoS und ROAS stehst.

Florians Top-Learning #3: Modifikatoren verstehen und berechnen

Passend zu Florians zweitem Highlight, war für ihn auch die Folge 25 besonders herausragend.

Dort sprechen die beiden über das Thema Gebotsanpassungen nach Platzierung für Sponsored Products. Florian beschreibt die Modifikatoren als Speerspitze der Gebote. Ist diese Speerspitze abgebrochen, kann auch der Speer also dein Gebot nicht sauber funktionieren. Dementsprechend kannst du deine Basisgebote mit diesen Modifikatoren in die falsche oder richtige Richtung lenken. 

Mareikes Top Learning #4: Expansion auf Amazon

Ein weiteres Highlight der letzten 49 Folgen war für Mareike die Folge 42. Dort war Dr. Moritz Lukas von Taxdoo zu Gast und hat mit Mareike und Florian die steuerlichen Herausforderungen von einer Internationalisierung auf Amazon besprochen. 

Mareike stellt heraus, dass sie in dieser Folge bspw. gelernt hat, dass es bisher nationale Lieferschwellen von 35.000 € pro Land gibt. Diese fallen ab Juli 2021 weg und werden durch eine Lieferschwelle von 10.000 € ins gesamte EU-Ausland ersetzt und durch den One-Stop-Shop ergänzt.

Florians Top-Learning #4: Neue Kampagnen- und Ausrichtungstypen

Ein übergeordnetes Highlight, was Florian in den letzten 49 Folgen immer Freude bereitet hat, war das Thema neue Kampagnen- und Ausrichtungstypen.

Er hebt exemplarisch die spannenden Diskussionen aus den Folgen 23 hervor, als es darum ging “Wie funktionieren Sponsored Display Anzeigen?” und Folge 28, zum Thema “Sponsored Brands Video” heraus.

Mareikes Top Learning #5: Kampagnen-Setup

Mareikes letztes Highlight schließt direkt an Florian an. So hat es ihr besonders Spaß gemacht, sich in den Folgen 47-49 intensiv mit dem optimalen Kampagnen-Setup auseinanderzusetzen.

Dabei sind unsere beiden Hosts von einem grundlegenden Setup für Sponsored Products, über einen erweiterten Sponsored Products Setup zu dem optimalen Setup für Sponsored Brands und Sponsored Display übergegangen.

Die Key-Learnings dabei waren, dass du für jeden Kampagnentypen eine Fallback-Kampagne haben solltest und dass es immer sinnvoll ist Brand, Non-Brand und Wettbewerber zu unterscheiden.

Florians Top-Learning #5: Interviews

Weniger ein Learning als vielmehr ein Highlight ist Florians Platz 5: Jedes Interview 

hat seinen eigenen Charme und bringt immer wieder tolle Erkenntnisse mit.

Unsere bisherigen Gäste waren:

Ausblick

Die ersten 50 Folgen waren geprägt von vielen Learnings, tollen Gästen und hier und da kleineren Fails. Wir freuen uns gemeinsam mit dir die nächsten 50 Folgen zu bestreiten. 

Dort könnt ihr euch auf mehr spannende Themen, Interviews und Diskussionen rund um Amazon PPC freuen.

Du hast Lust uns ein kleines Dankeschön zu 50 Folgen Vitamin A dazulassen? Dann bewerte uns doch gerne bei Apple Podcasts oder schreibe einen kleinen Review - wir freuen uns darauf!

Für Fragen und Feedback schreibt uns gerne eine Mail an:

vitamin-a@adference.com

Stay tuned! Alle Episoden des Podcasts "Vitamin A - Deine Dosis Amazon PPC".

Alle Themen des Podcasts “Vitamin A - Deine Dosis Amazon PPC” Episode 50 im Überblick:

  • Intro (00:00-02:44)
  • Podcast Vitamin A - die Anfänge (05:59)
  • Warum machen Florian und Mareike den Podcast eigentlich? (11:22)
  • Feedback & Reviews (14:04)
  • Wo ist eigentlich unser Kaffeesponsor? (15:40)
  • Content-Formate (18:05)
  • Fragen aus dem Audience (22:00)
    • Telegram & Clubhouse - geht da was? (22:08)
  • Wie finden wir unsere Themen für den Podcast? (22:54)
  • Und wie läuft die Aufnahme intern ab? (24:32)
  • Was passiert eigentlich intern nach der Aufnahme? (26:33)
  • Was sind unsere Learnings aus 49 Podcastepisoden? (30:01)
    • Vorbereitung und Planung ist Key (30:20)
    • Themen sind immer da (32:18)
    • Interviews machen Mareike am meisten Spaß (32:42)
    • Zusammenfassungen im Podcast helfen gegenseitig (33:30)
    • Routine ist King (34:45)
    • Die Zuhörer lieben Checklisten (35:56)
  • Amazon PPC Learnings (39:40)
    • Mareike: Das Listing ist die Basis für erfolgreiche Werbung (44:19)
    • Florian: Budgetlimits funktionieren nie (45:12)
    • Mareike: Attribution und Conversion Delay ist bei SP & SB unterschiedlich (46:18)
    • Florian:Gebote berechnen musst du können (48:02)
    • Mareike: Reports Impression Share 100% und trotzdem nicht auf Platz 1 (49:54)
    • Florian: Gebotsanpassungen nach Platzierung - Verstehen (51:47)
    • Mareike: Nationale Lieferschwellen fallen ab Juli 2021 weg (One Stop Shop) (52:40)
    • Mareike & Florian: Neue Kampagnentypen und optimales Kampagnen-Setup (54:04)
  • Fails (57:08)
  • Auf die nächsten 50 Episoden. Was kommt? (01:00:46)
Keine weiteren Einträge