Kann ich die Gebote selbst anpassen?

Grundsätzlich ist dies weder nötig noch sinnvoll.

ADFERENCE zieht die Höhe des abgegebenen Gebots, den tatsächlich bezahlten Klickpreis und die Differenz zwischen den beiden in den weiteren Berechnungen durch das Tool heran. Eine manuelle Veränderung des Gebots beeinflusst also maßgeblich das Gebot für den nächsten Tag. Deswegen raten wir generell davon ab, Gebote manuell zu ändern.

Es kann aber natürlich mal vorkommen, dass du einzelne Keywords manuell pushen möchtest. In diesem Fall kannst du die Gebote manuell in Google Ads erhöhen. Das ADFERENCE-Tool prüft dann, ob deine These bestätigt wird:

-> wenn Conversions innerhalb des CPA-/KUR-/ROI-Ziels eingehen, dann belässt der Algo die Gebote auf dem erhöhten Niveau.

-> wenn keine Conversions eingehen, dann senkt der Algo das Gebot wieder schrittweise.