Amazon Sponsored Products: Automatisiertes Bidding ab sofort auch für Enhanced Auto Targets

Adference PPC Blog

Tipps und Insights für innovatives Onlinemarketing zum Nachlesen

Wusstest du, dass Adference die Möglichkeiten der Enhanced Auto Targets (EAT) im Bidding wirklich zu 100% ausschöpft?

Adference bietet automatisch auf die 4 Targeting Defaults der Sponsored Products Auto-Kampagnen (dt. “Standardeinstellungen der automatischen Ausrichtung”). Damit sind wir im Bidding maximal granular & stets auf der kleinsten, steuerbaren Ebene unterwegs.

Das bedeutet für dich: Optimierst du mit dem Adference Tool auf performance-basierte Ziele (ACoS / ROAS oder CPO) oder nutzt du die Bid Strategies Budget-MaxOrders und Budget-MaxSales – prüft Adference wie stark die jeweilige Ausrichtung zum Erreichen deiner Ziele beiträgt und setzt entsprechend die Gebote, jedoch immer maximal effektivimmer auf der kleinstmöglichen Ebene.

EAT Kampagnen Auto Targeting 

Nutzt du Budget-MaxClicks, erhält jede Ausrichtung das selbe Gebot, weil in dieser Strategie jeder Klick gleich wertvoll ist.

Besseres Targeting für Amazon Sponsored Products Auto-Kampagnen: Was steckt dahinter?

Die Auto-Kampagnen zeichnen sich grds. durch ihre Einfachheit und die Schnelligkeit im Setup aus. Amazon übernahm bisher das Matching der gebuchten Anzeigen zur passenden Suchanfrage komplett  – ohne dem Seller oder Vendor weitere Differenzierungen zu überlassen. Um den Nutzen der Auto-Kampagnen für Advertiser zu verbessern, führte Amazon daraufhin 2 keyword- und 2 produktbezogene Targeting-Varianten ein, die genau das ermöglichen: Weise ich den Defaults unterschiedlich hohe Gebote zu, buttere ich mehr (oder weniger) in eine bestimmte Tranche des Traffics rein:

Wie genau trifft die Suchanfrage meine Keywords?

  • Mit Genaue Übereinstimmung / Exact Match und Entfernte Übereinstimmung / Loose Match steuerst du die Art der automatisch eingebuchten Keywords.

Wie passt mein Produkt zur Suchanfrage?

  • Mit “Ergänzungen / Complements” und “Ersatz / Substitutes” spezifizierst du, wieviel du für Anzeigenplatzierungen bei ähnlichen Produkten ausgeben möchtest, oder wenn dein Produkt als Ergänzung zu einem anderen Produkt in Frage kommt.

Noch Fragen zum Bidding auf die Standardeinstellungen der automatischen Ausrichtung? Wirf einen Blick in unseren Amazon PPC Blog oder wende dich direkt an deinen Account Manager bei Adference.

Keine weiteren Einträge