SEAcamp Jena 2019

11. April 2019

Wissen vermitteln & PPC Profis treffen– und das in lockeren Sessions

Es ist wieder soweit! Das SEAcamp Jena geht am 11. April in die nächste Runde. Wir freuen uns, auch 2019 in Jena und Hannover mit dabei zu sein, frisch gebackenen SEAs zu begegnen und vertraute Gesichter wiederzusehen. 

PPC Beyond Keywords – Produkte- und Kategorientargeting bei Amazon Ads

mit Dr. Florian Nottorf

Ende 2018 hat Amazon neue Targeting-Möglichkeiten für die Sponsored Products Ads eingeführt, die Sellern und Vendoren ein völlig neues Toolset im PPC eröffnen: Werbetreibende können Anzeigen nun bspw. auf ähnliche Produkte von Wettbewerbern ausrichten, um ihre Produkte direkt auf den Bestseller-Seiten anzubieten. Bisher mussten Keywords aufwändig recherchiert und eingebucht werden, wobei die Platzierung der Anzeigen auf der Suchergebnisseite nicht weiter gesteuert werden konnte.

Es stellt sich die Frage: inwiefern sind die bisherigen Best Practices für Amazon Advertising noch gültig? Welche fortgeschrittenen Kampagneneinstellungen sollte ich testen und nutzen? In meinem Vortrag zeige ich hands-on, welche Fehler du unbedingt vermeiden, und was du bei Amazon Ads beachten solltest.

Weiter geht die wilde Fahrt – CSS aus Anbietersicht

mit Dr. Tobias Blask und Mareike Geidies

Beim letzten SEAcamp im November hielten wir eine der ersten SEAcamp Sessions zu Google Shopping & CSS. “Game Changer CSS” titelten wir zu dem Zeitpunkt – auch wegen des riesigen Interesses an CSS aufgrund der starken Incentivierung seitens Google. Inzwischen haben sich die erwarteten, günstigeren CPCs 100-fach bestätigt  –  für die meisten Shopping Advertiser ist CSS kaum mehr wegzudenken.

Wie sieht das jedoch auf Anbieterseite aus? Seit Anfang des Jahres sehen wir eine deutliche Konsolidierung des Dienstleistermarktes, die Advertiser und CSS Partner gleichermaßen auf Trab hält. Als CSS Anbieter, versuchen wir uns an einer Meta-Analyse und plaudern nebenher etwas aus dem Nähkästchen:

  • Wie entwickelt sich der CSS Markt zurzeit?
  • Welche Unsicherheiten, aber auch Chancen bedeuten CSS für Advertiser und CSS Anbieter?
  • Deep Dive: Welche positiven wie negativen Erfahrungen haben wir als CSS Anbieter gemacht – auch im Hinblick auf die Erwartungen der Kunden?
  • Und vor allem: Wie geht es weiter? Ist die Erfolgsstory CSS noch nicht zu Ende geschrieben?

 
Das SEAcamp ist DIE Adresse für Professionals, die Paid Search und PPC mit Leidenschaft betreiben. Organisiert wird das Barcamp von Thomas Grübel (InBiz), Andreas Hörcher (Finnwaa), David Schlee (Conversearch) und Olaf Kopp (Aufgesang).